Kurse

In unserer Gesellschaft ist es sehr wichtig gut erzogene, nette Hunde mit sich zu führen. Hierzu bedarf es aber einer sinnvollen Beschäftigung, damit Ihr Vierbeiner geistig und körperlich ausgelastet ist. Ansonsten wird sich Ihr Hund eigene Aufgaben suchen, die bei uns Menschen nicht immer erwünscht sind.

In meinen Kursen, die wöchentlich stattfinden, werden wir in kleinen Gruppen von maximal fünf Teilnehmern schrittweise Trainingsziele erarbeiten. Die geringe Teilnehmerzahl ermöglicht mir den Überblick zu behalten und jedes Mensch-Hund-Team an individuell angepasste Trainingsschritte heranzuführen.

5 x 1 Std. für 95,- €
10 x 1 Std. für 160,- €

(Abweichungen möglich/siehe Preisangaben bei dem jeweiligen Kursangebot)

fortlaufende Kurse:

  • Welpenkurs / samstags 16:00 Uhr oder donnerstags 17:00 Uhr
  • Junghunde, kleine Fellnasen / samstags 13:00 Uhr
  • Junghunde, große Fellnasen / samstags 14:30 Uhr
  • Junghunde, kleine und mittlere Fellnasen / samstags 16:00 Uhr
  • erwachsene Fellnasen / freitags 15:00 Uhr
  • Jungspunt-Gruppe (ab 16. Woche) / freitags 16:30 Uhr
  • Distanztraining / freitags 13:30 Uhr

Eine Teilnahme kann nur nach vorheriger Absprache stattfinden.

Welpenkurs

Legen Sie schon jetzt den Grundstein der Hundeerziehung.

Die wichtigste Phase eines jeden Welpen findet von der 8. bis zur 16. Lebenswoche statt. Um ein gutes Sozialverhalten zu erlernen, ist es während dieser Zeit besonders wichtig Kontakt zu anderen Hunden und Rassen zu haben, denn die Kommunikation ist sehr unterschiedlich. Die Entwicklung eines guten Sozialverhaltens untereinander wird so gefördert.

In diesem Kurs lernen Sie die Sprache Ihres Hundes sowie die der anderen Hunde, so dass Sie in der Lage sein werden sämtliche Situationen einzuschätzen und entsprechend zu handeln. Auch im Alltag.

Zudem werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihren neuen Freund spielerisch erziehen und Grundsignale wie beispielsweise „Sitz“, „Platz“ und „Hier“ aufbauen. Auch an weitere Beschäftigungsmöglichkeiten individueller Art werde ich Sie gerne heranführen.

Das Angebot kann zusätzlich durch Ausflüge in die Stadt oder in den Park erweitert werden. Kursdauer: 6 x 1 Std. wöchentlich für 120,- €

Neuer Kurs startet am Samstag, den 09. Juni/16 Uhr – 14. Juli 2018

6 x samstags 16:00 Uhr

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung und auf Ihr neues, tapsiges Familienmitglied!

Apportieren für Einsteiger

Hat Ihr Hund schon Mal einen Ball getragen, sein Lieblingsspielzeug oder vielleicht sogar Ihre Hausschuhe?;-)

Oder kennt Ihr Hund das Tragen und Bringen von Gegenständen noch gar nicht?

Apportieren eignet sich für jeden Hund, unabhängig von Alter, Rasse oder Größe.

In diesem Kurs bauen wir gemeinsam die Grundlagen des Apportierens auf.

Unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und jeweiligen Veranlagungen Ihres Vierbeiners, werden wir schrittweise vorgehen und jede Menge Spaß dabei haben. Kursdauer: 5 x 1 Std.

Neuer Kurs startet in Kürze

dienstags 15:00 Uhr

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung.

Apportieren für Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an alle, dessen Hunde bereits sicher Gegenstände aufnehmen und zu Ihnen bringen.

Vielleicht lässt inzwischen bereits nach kurzer Trainingseinheit die Motivation Ihres vierbeinigen Freundes nach? Eventuell fragt sich Ihr Hund, warum Sie immer wieder etwas wegwerfen und er hat einfach keine Lust mehr alles hinter Ihnen her zu räumen? 😉

Dann sind Sie hier genau richtig. Ich zeige Ihnen wie Sie das Apportiertraining wieder aufpeppen und abwechslungsreicher gestalten. Es gibt unzählige Übungen, die das Apportieren wieder spannend machen. Von Lustlosigkeit werden wir uns weit entfernen. Und ganz nebenbei stärken wir hiermit die Mensch-Hund-Beziehung.

fortlaufender Kurs

dienstags / 13:00 Uhr

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Absprache möglich.

Distanztraining

Ein jeder Hundehalter möchte seinem Vierbeiner Freilauf ermöglichen. Bei diesen Übungen lernt ihr Hund Signale auch auf Distanz auszuführen, so dass Sie sich im Freilauf auf ihn verlassen können. Zudem wird das gegenseitige Vertrauen gestärkt.

Distanztraining ist dem Longieren mit Pferden nachempfunden. Vordergründig kommt es hier auf Ihre Körpersprache und Kommunikation an. Somit üben wir mithilfe eines Longierkreises Ihren Hund auf Ihr Signal hin links oder rechts um den Kreis herum zu führen, während Sie sich innerhalb des Kreises befinden. Im späteren Trainingsverlauf werden immer mehr Signale eingeübt, wie zum Beispiel „Sitz“, „Platz“ oder „Steh“. Noch abwechslungsreicher wird es dann, indem wir auch die Geschwindigkeiten beeinflussen sowie unterschiedliche Geräte (Hürden, Tunnel…) als zusätzliche Herausforderungen bieten. Auch das Ausüben von Tricks kann hier mit eingebaut werden.

Sie sehen, dieses Training kann sehr facettenreich gestaltet werden. Ein großes Maß an Spaß ist hier vorprogrammiert.

fortlaufender Kurs /  nur noch ein freier Platz

freitags/ 13:30Uhr

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Absprache möglich.

Auf Schnüffelkurs –  die Suche nach Gegenständen

Sind Sie manchmal genauso schusselig wie ich? Sie wollen gerade das Haus verlassen, doch wo ist denn bloß der Schlüssel schon wieder? Oder die Tageszeitung liegt schon auf dem Frühstückstisch, aber wo liegt jetzt nur die Lesebrille? Schließlich schlagen Sie die Seite mit dem Kreuzworträtsel auf, aber wo ist nun wieder der Kugelschreiber?

Dieser Kurs ist bestens geeignet Ihren treuen Vierbeiner zu schulen Gegenstände gezielt zu suchen und anzuzeigen. Nasenarbeit ist eine absolut artgerechte Beschäftigungsform, die Ihren Hund geistig und körperlich auslastet. Selbstverständlich wird auch hier der Schwierigkeitsgrad nach und nach gesteigert.

Der Mensch ist glücklich seinen vermissten Gegenstand wieder zu haben, der Hund freut sich über eine für ihn sinnvolle Beschäftigungsart.

Neuer Kurs startet am 05. September bis 31. Oktober 2018 (am 03. Oktober findet kein Training statt)

8 x 1 Std. mittwochs um 18:00 Uhr

Preis: 160,- €

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung.

Ferienangebot für Kinder (ab 8 J.) – Tricks

Diese Art der Beschäftigung kann sinnvoll oder auch einfach nur lustig sein.

Es gibt unzählige Möglichkeiten von ganz simpel, wie zum Beispiel „Pfötchen geben“, bis hin zu komplexen Aufgaben wie beispielsweise das Öffnen und Schließen von Schubladen.

Die nächsten Kurse starten in den Sommerferien 2018!

Trainiert wird sodann jeweils montags und donnerstags von 15 – 16:30 Uhr. Sonntags werden die Kinder dann das Erlernte ihren Eltern, Familie und Freunden vorführen.

Der Spaßfaktor steht hier im Vordergrund.

Preis: 98,00 € je Kind mit Hund

Fährte / Schleppe für Einsteiger

In der Jahreszeit Herbst bietet uns die Natur die besten Rahmenbedingungen für die Fährtenarbeit. Die Nase eines Hundes ist permanent im Einsatz. Manche halten ihre Nase in die Luft, andere riechen ständig am Boden.

Letzten Endes verfolgen sie alle Spuren und sammeln diverse Eindrücke. Erlernen Sie in diesem Kurs erste Möglichkeiten, wie Sie mit Ihrem Hund als Team gemeinsam auf Spuren- suche gehen. Diese Art der Beschäftigung ist enorm beziehungsfördernd und lastet Ihren Liebling ideal aus.

Kursdauer: 5 x 1 Stunde

Neuer Kurs startet im Herbst 2018 / in Planung

Interessenten können aber gerne schon jetzt eine Schnupperstunde buchen, um zu sehen, ob das für Ihren Liebling die richtige Beschäftigungsform ist.

Eine Teilnahme kann nur nach vorheriger Absprache erfolgen.

Zughundesport

Manche unserer vierbeinigen Zeitgenossen haben enorm viel Freude daran schnell und über weite Strecken zu laufen. Mit dem Zughundesport geben Sie Ihrem Hund die Möglichkeit diesem Vergnügen nachzugehen und ihn so körperlich auszulasten.

Erfahren Sie, wie Sie ihrem Hund beibringen einen Dog-Scooter (Roller) zu ziehen sowie unterschiedliche Kommandos zu erlernen. Ein riesen Spaß für jeden aktiven Hund.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Hund mindestens 18 Monate alt und gesund sein muss. Ideal eignen sich mittelgroße (bsp. Retriever, Schäferhund…), sportliche Hunde. Für die kleinen eignet sich diese Art der Beschäftigung aus gesundheitlichen Gründen leider nicht.

Kursdauer: 6 x 1 Stunde

Preis: 120,00 Euro

Neuer Kurs startet erst wieder im Herbst, da dies keine Beschäftigungsform für warme Temperaturen ist – Interessenten können aber gerne jederzeit eine Schnupperstunde vereinbaren, um zu prüfen, ob Ihre Fellnase für diese Form des Trainings geeignet ist.

Eine Teilnahme kann nur nach vorheriger Absprache erfolgen.

Senioren – Kurs

Irgendwann ist es soweit… Dein geliebter Fellfreund kommt in die Jahre. Körperliche Einschränkungen stellen sich ein, die Muskeln bauen ab, vielleicht gibt es kleine Wehwehchen. Dies sind ganz natürliche Alterserscheinungen, die wir Menschen auch von uns nur allzu gut kennen.
Nun heißt es auf die veränderten Bedürfnisse deines Hundes zu achten, darauf einzugehen und ihn dennoch anspruchsvoll zu beschäftigen!
Spätestens jetzt gilt es auch Übergewicht zu vermeiden. Ebenso sind abrupte Sprünge oder Rennen aus dem „Kaltstart“ kontraproduktiv. Gleichmäßige Bewegungen hingegen sollten gefördert werden.
Wie kann ich aber einen Senioren noch beschäftigen und fördern?
Diese Möglichkeiten werden wir individuell in diesem Senioren-Kurs mit viel Freude erarbeiten. Denn Senioren sind was ganz besonderes und haben es verdient! 💗

Dieser Kurs startet am 29. Juni 2018 immer dienstags um 18:00 Uhr.

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung.

Alltagstraining / Beziehungsanalyse Mensch-Hund-Team

Testen Sie den Stand Ihrer Beziehung zu Ihrerem 4-pfotigen Familienmitglied

An jedem 2. Sonntag im Monat biete ich ein Training im Alltag an. Hier werden wir festestellen, wie es um das Vertrauen zwischen Ihrem Hund und Ihnen bestellt ist. Ich biete einen sogenannten Alltagskreis, bei dem Sie als Halter quasi einen “Zirkusdirektor spielen”, um die Beziehung zwischen Ihrer Fellnase und Ihnen zu analysieren. Seien Sie gespannt, inwiefern Ihr Vierbeiner Ihnen vertraut. Ihre Fellnase wird mit sämtlichen Begegbenheiten aus dem Alltag konfrontiert. Hierbei beachte ich selbstverständlich die jeweilige aktuelle Tagesform eines jeden Hundes und auch des dazugehörigen Halters. Zudem gebe ich entsprechende, indivduelle Trainingstipps für ein harmonischeres Zusammenleben. Von Mal zu Mal werden Sie feststellen, dass Ihr gegenseitiges Vertrauen wächst und sich die Bindung deutlich verbessert.

Nächster Termin: Sonntag, den 10. Juni 2018 / 14 Uhr (Dauer 1-2 Std.)

Dieses Training ist für alle Rassen / Mischlinge / Altersklassen geeignet. Bitte melden Sie sich mindestens 5 Tage zuvor telefonisch oder per E-Mail an. Die Dauer richtet sich nach Anzahl der Teilnehmer. Ausnahmsweise ist hier die Teilnehmerzahl nicht begrenzt.

Preis: pro Mensch-Hund-Team 25,00 €

Hier ist ein Jeder herzlich Willkommen!